Kategorie: Veganes Hundefutter Veggie-Style | Bedarfsdeckend und lecker!

Unser veganes Hundefutter  von VEGDOG ist nicht nur für Hunde mit Allergien geeignet, sondern auch für diejenigen, die eine gesündere Ernährung für ihr Tier suchen. Alle unsere Rezepturen sind zu 100 % pflanzlich und glutenfrei und damit für alle erwachsenen Hunde geeignet. 

Vegane Hundeernährung und Hundefutter

Einklappbarer Inhalt

4 Gründe für veganes Futter

  • Eine vegane Ernährung kann bei Krankheitsbildern
    wie z.B. Leishmaniose, Nierenerkrankungen als auch bei Futtermittelallergien
    helfen.

Wichtig ist, dass alle Nährstoffe enthalten ist und der Bedarf gedeckt ist für
für ein gesundes Leben.

  • Tierschutz- Ein 15kg schwerer Hund, der vegan ernährt wird, rettet 100 Hühnern im Jahr das Leben

  • Bei einer veganen Lebensweise bei Mensch und Tier: Werden deutlich weniger Treibhausgase verursacht

  • Laut einer Studie der TU Berlin können 34% CO2 eingespart werden, wenn der Hund sich vegan ernährt.

  • Ermöglicht mehr natürliche Lebensräume und unterstützt die Artenvielfalt.

Warum veganes Hundefutter?

Es gibt viele Gründe, warum veganes Hundefutter für dich interessant sein könnte.


Vielleicht lebst du selbst vegan und möchtest das auch für deinen Vierbeiner,
vielleicht verträgt dein Hund konventionelles Futter aber auch eher schlecht, oder dein Hund benötigt aus gesundheitlichen Gründen eine Alternative zu konventionellem Futter.
Wichtig ist, ein bedarfsdeckendes, hochwertiges Futter anzubieten. Mit VEGDOG kannst du sicher sein, dass dein Hund alles erhält, was er für ein aktives Leben benötigt.

Im Futter enthalten, ist das prämierte All-In Veluxe, das dafür sorgt, dass dein Hund alles erhält, was er für ein aktives Leben benötigt.

Woran erkenne ich ein gutes veganes Alleinfuttermittel (Nass,- und Trockenfutter)

Das Futter muss als Alleinfuttermittel deklariert sein. Es sollte deinen Hund mit allen Nährstoffen in der erforderlichen Menge abdecken. Dazu gehören nicht nur Proteine, essentielle Fettsäuren, sondern unter anderem auch:

  • Kupfer
  • pflanzliches Vitamin D3 (D2 ist hitzelabil!)
  • Vitamin B12
  • Taurin und L-Carnitin

Ist veganes Hundefutter ohne Zusatzstoffe besser?

Zusätze wie Vitamin D3, Vitamin B12, ungesättigte Fettsäuren, Kupfer, Phosphor und Kalzium müssen dem veganen Hundefutter zugeführt werden.

Purinarme Ernährung

Purine kommen vermehrt in Zellkern- reichen Lebensmitteln vor. Fleisch und vor allem Innereien sowie bindegewebige Kauartikel, aber auch Hülsenfrüchte, fallen unter die Purinreiche Lebensmittel. Eine vegetarische oder vegane Ernährung kann, je nach Zusammensetzung, eine überaus günstige Alternative zur Fleischration für den Hund sein.

Die Purin- Gehalte unserer VEGDOG- Sorten lauten wie folgt:

  • ADULT No1: ca. 30mg/100g
  • SENIOR No1: ca. 30mg/100g
  • SENSIBELCHEN No1: ca. 40mg/100g
  • GREEN CRUNCH: ca. 40mg/100g

Können Hunde Nährstoffe aus pflanzlichen Quellen verwerten?

Eine vegane Ernährung für Hunde ist möglich, jedoch ist es wichtig sicherzustellen, dass die Ernährung ausgewogen und an die Bedürfnisse des Hundes angepasst ist.

Hunde benötigen Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralien, um gesund zu bleiben.

Pflanzliche Proteinquellen können Linsen, Erbsen, Sojabohnen und andere Hülsenfrüchte enthalten. Es ist jedoch wichtig, dass es sich um hochwertige Proteinquellen handelt und dass sie gut verdaulich sind.

Einige spezielle Vitamin- und Mineralstoffzusätze wie z.B Vitamin B12 und Taurin können notwendig sein, da sie in pflanzlichen Lebensmitteln nicht vorkommen.

Was für Gründe haben Hundehalter, ihren Hund vegan zu ernähren?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Halter ihren Hund vegan ernähren möchten.

Ethische Gründe: weil sie der Ansicht sind, dass es moralisch falsch ist, Tiere zu essen.

Gesundheitliche Gründe: weil sie glauben, dass eine vegane Ernährung gesünder für den Hund ist, oder weil ihr Hund unter Allergien und Unverträglichkeiten leidet.

Umweltgründe: da die industrielle Tierhaltung einen großen Beitrag zum Klimawandel leistet.

Was muss ich beachten, wenn ich für meinen Hund selber vegan bekoche?

Wichtig ist, dass es sich um hochwertige Proteinquellen handelt und das sie gut verdaulich sind. Einige spezielle Vitamin- und Mineralstoffzusätze wie z.B Vitamin B12 und Taurin können notwendig sein, da sie in pflanzlichen Lebensmitteln nicht vorkommen.

Wir empfehlen das All-In Veluxe von VEGDOG, dass auch im Alleinfutter enthalten ist. Mit dem Ergänzungsfutter kannst du dir sicher sein, dass dein Hund alles erhält, was er benötigt.

Du willst mehr wissen?

Schau gerne in unser Magazin rein, oder stell uns eine Frage!

  • Allergie, Futterunverträglichkeit und Symptome beim Hund

    Allergie, Futterunverträglichkeit und Symptome ...

    Was ist der Unterschied zwischen einer Allergie und einer  Futterunverträglichkeit? Dazu gehören alle Futterreaktionen, an denen, anders als bei einer Allergie,  das Immunsystem nicht beteiligt ist. Beide können ähnliche Symptome haben,...

    Allergie, Futterunverträglichkeit und Symptome ...

    Was ist der Unterschied zwischen einer Allergie und einer  Futterunverträglichkeit? Dazu gehören alle Futterreaktionen, an denen, anders als bei einer Allergie,  das Immunsystem nicht beteiligt ist. Beide können ähnliche Symptome haben,...

  • Die Zucht von Insekten anhand des Mehlwurms

    Die Zucht von Insekten anhand des Mehlwurms

    Was sind Mehlwürmer und warum eignen sie sich als Hundefutter? Mehlwürmer sind nicht eine eigenständige Tierart oder Würmer, sondern vielmehr das zweite Stadium im Lebenszyklus des Käfers Tenebrio molitor. Dieser...

    Die Zucht von Insekten anhand des Mehlwurms

    Was sind Mehlwürmer und warum eignen sie sich als Hundefutter? Mehlwürmer sind nicht eine eigenständige Tierart oder Würmer, sondern vielmehr das zweite Stadium im Lebenszyklus des Käfers Tenebrio molitor. Dieser...

  • Hund und Herrchen bereiten Kürbis vor- vegane Ernährung Hunde-HELDENTIER

    Hund vegan ernähren

    Kann ich meinen Hund vegan ernähren? Immer mehr Menschen machen sich Gedanken um die Gesundheit, Tierschutz und der Umwelt. Das Interesse an Vegetarismus wächst immer weiter und so wächst auch...

    Hund vegan ernähren

    Kann ich meinen Hund vegan ernähren? Immer mehr Menschen machen sich Gedanken um die Gesundheit, Tierschutz und der Umwelt. Das Interesse an Vegetarismus wächst immer weiter und so wächst auch...

1 von 3