Hunde-Snack | Mindfulness | mit Banane, Chia und Insektenprotein,| 125g

3,99 EUR
31,92€ / kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
★★★★★

Wir versenden mit DHL-Go Green. Versand: 5 Euro, ab 69 Euro Versandkostenfrei

Immer schön locker bleiben ...  In diesem Powersnack mit Insektenprotein ist auch noch die leckere Banane und Chia enthalten.

Der Snack lässt sich durch die weichere Konsistenz super teilen und ist damit eine echte Unterstützung auf dem Hundeplatz. Aber nicht wundern, wenn dein Hund die neidischen Blicke anderer Hunde kassiert.

Die Leckerlis sind zuckerfrei, getreidefrei und ohne Konservierungsstoffen oder Zusatzstoffen.

Ganz nebenbei verringerst du den Pfotenabdruck deines Hundes, da du mit jedem Leckerli dazu beiträgst unsere Ressourcen zu schonen. 

Inhalt: 125g

Insektenprotein: Schwarze Soldatenfliege

Zutaten:
Kartoffeln, Insekten 26,5% (Hermetia illucens-Larven 25% und -Öl 1,5%), pflanzliches Glycerin, Bier- hefe, Banane 4%, Chia 1%

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 21,7%, Fettgehalt 5,4%, Rohfaser 4%, Rohasche 3,8%, Feuchtigkeit 17,3%

Eat Small

WE ARE NOT CRAZY, THE WORLD IS

Die Gründerinnen: Véronique Glorieux, eine kanadische Tierärztin, und Gema Aparicio, eine spanische Grafikdesignerin, lernten sich in der Kung-Fu-Schule in Berlin Schöneberg über ihre gemeinsame Liebe zu Tieren kennen. Im Juli 2017 gründeten sie Eat Small, nachdem sie einen Artikel über essbare Insekten als nachhaltiges Hundefutter gelesen hatten.  

Ihre Vision:

"Unser Hundefutter aus Insektenprotein ist inspiriert von unserer Vision einer gesünderen und nachhaltigeren Welt."

Hochverträglich & hypoallergen

EAT SMALL ist da und bietet Tierhaltern eine gesunde und nachhaltige Alternative zu Futter aus der gängigen Fleischproduktion.

- Natürliches Protein, aus der schwarzen Soldatenfliege und dem Mehlwurm

- Ohne Chemie und Antibiotika

- Hochverdaulich und hypoallergen

- wird von über 90% der Hunde sehr gut angenommen

Insektenprotein ist für alle Hunde geeignet. Insbesondere auch für Futtermittelalergiker und Hunde, die an Unverträglichkeiten leiden. Hundebesitzer stehen bei diesen Hunden, vor dem Problem, auf teures exotisches Fleisch auszuweichen. Dies geht nicht nur "ins Geldbeutel," es ist auch unter dem ökologischen Aspekt nicht vertretbar.

Nachhaltigkeit

Mit der Entscheidung deinem Hund nachhaltig zu füttern, betreibst du aktiven Tierschutz & Klimaschutz!

★★★★★
★★★★★
★★★★★
★★★★★